CHARDONNAY TROPHY 2023

BADENS GRÖSSTER CHARDONNAY-CUP

Chardonnay, die Königin der Weißweine, verzaubert mit ihrer Eleganz und ihrem unverwechselbaren Charakter. Im Burgund werden weltweit renommierte Chardonnays erzeugt, die für astronomische Preise gehandelt werden. Der besondere Vorteil dieser Rebsorte ist ihre Fähigkeit, das Terroir, also die Herkunft, auf einzigartige Weise widerzuspiegeln. Kein Wunder also, dass auch in Baden immer mehr Winzer das Potential des Chardonnays erkannt haben und ihre eigenen Kreationen auf den Markt bringen.


Mit mehr als 50 nominierten Chardonnays stellt dieser Wettbewerb der größte Chardonnay-Wettbewerb Badens dar. Jeden Mittwoch wird jeweils eine Chardonnay-Verkostungsnotiz enthüllt. Hier sind Badens Finest Chardonnays unter 20 €: 

Franz Keller Oberbergen Bassgeige Chardonnay 2020

Das Weingut Franz Keller aus Oberbergen produziert jedes Jahr exzellente Weine. Seine Spätburgunder und Chardonnays bilden die Spitze deutscher Topgewächse und überzeugen durch Feinheit und Uniqueness. Dieser Chardonnay ist ein schöner Einstieg in die Kollektion von Friedrich Keller.

 

16,00 €


franz-keller.de

 



#mineralisch #lebendige Säure


Wild Herzstück Chardonnay 2020

Beim Weingut Wild ist "ungezähmter Genuss" die Devise. Das merkt man auch bei diesem Chardonnay, der so wild war, dass er sich gar nicht so schnell einfangen ließ. Das hat uns gefallen. Ein schöner Wein aus dem Hause Wild, das vor allem für seine Edelbrände bekannt ist.

 

17,50 €


wild-brennerei.de

 



 

#aromatisch #voll & rund

Bischoffingen Winzergenossenschaft Rosenkranz Chardonnay 2018

Die Winzergenossenschaft Bischoffingen-Endingen gehört vermutlich zu besten Winzergenossenschaften Deutschlands: Dieser aristokratische Chardonnay zeigt symptomatisch, welche herausragende Qualität im Keller der Winzergenossenschaften erreicht werden kann. Ein großes Lob an das Kellerteam!

 

15,95 €


bischoffinger-winzer.de

 


#voll #komplex #kräutrig

Andreas Männle Durbacher Bienengarten Chardonnay 2022

Das Weingut Andreas Männle in Durbach kann nicht nur Burgunder, sondern wird vor allem für seinen Riesling hochgeschätzt. Die aus Granitverwitterungsgestein bestehende Toplage Durbacher Bienengarten bietet dabei hervorragende Bedingungen, um charaktervolle Weine zu erzeugen. 

 

16,00 €


schwarzwaldweingut.de

 


#voll & rund #säurearm

Hermann Oratio Chardonnay Dreistern 2021

Das Weingut Hermann aus dem Kaiserstuhl ist einer dieser Underdogs, die man womöglich nicht auf dem Schirm hat. Und das zu Unrecht: Falk Hermanns Kollektion ist wirklich grandios. Dieser Chardonnay hat uns mit seiner feinen Rauchigkeit und Komplexität wirklich umgehauen. Ein wirklich eigenständiger Wein!

 

18,00 €


weingut-hermann.de

 


#aromatisch #komplex #eigenständig

Weishaar Chardonnay Dreistern 2021

Das Familienweingut Weishaar aus Eichstetten am Kaisterstuhl arbeitet sehr naturnah und verzichtet auf Herbizide. Dieser Chardonnay erinnert mit seiner lebendigen Säure an ein Laserschwert: Säure bringt Frische und Struktur, macht den Wein einfach spannend. Das mögen wir!

 

15,90 €


weingut-weishaar.de


 



#lebendige Säure #erfrischend 

Jägle Chardonnay MJ 2018

Dieser Wein hat's in sich: Er präsentiert sich mit einer total spannenden Aromatik, die aus dem Glas strömt und den ganzen Raum förmlich füllt. Ein wirklich hochfeiner, extraordinärer Chardonnay aus dem Kenzingener Weingut Jägle, der uns an gesellige Pub-Aufenhalte in Schottland zurückerinnern lässt. 

 

14,30 €


weingut-jaegle.de


 



#aromatisch #komplex #extraordinär

Heger Edition Fischer Chardonnay Holzfass 2020

Das Weingut Fischer ist bereits seit 1997 im Besitz von Joachim Heger, der mit seinem Weingut Dr. Heger exzellente Weine aus Baden produziert. Dem Weingut Fischer gelingt es, fruchtige Weine in einer tollen Basisqualität herzustellen. Dieser Chardonnay eignet sich wunderbar für Weinneulinge, die in die Welt der Premium-Weine einsteigen möchten. 

 

14,10 €


heger-weine.de/de/weingut-fischer.html


#harmonisch #klassisch #fruchtig

Schweigler Sonnhole Chardonnay 2020

Das Familienweingut Schweigler aus Binzen im Markgräflerland ist vor allem für seine Burgunderweine und den Gutedel bekannt, bietet aber auch einige Piwis wie Johanniter und Regent an. Dieser Lagen-Chardonnay hat sich mit seinem spannenden Aromenmix in unser Gedächtnis eingebrannt. Er eignet sich wunderbar als Essensbegleiter. 

 

15,20 €


weingut-schweigler.de




#harmonisch #niedrige Säure 

Salwey Oberrotweil Réserve Chardonnay 2019

Über das Weingut Salwey muss man gar nicht viel erzählen. Mit seinen Burgundern gehört es vermutlich zu den besten Weingütern Deutschlands. Besonders die Weißweine von Konrad Salwey mit ihrer säurebetonten und kargen Art gefallen uns sehr: Dieser Chardonnay ist ein schöner Einstieg in die Welt der Salwey-Weine.

 

20,00 €


salwey.de


#modern #säurebetont #mineralisch

Jägle Chardonnay 2021

Auch den Basis-Chardonnay von dem Kenzingener Weingut Jägle können wir empfehlen, da er zu vielen Gerichten gut einsetzbar ist. Besonders gut gefallen hat uns, die Vielseitigkeit in der Aromatik. Ein kleiner Verwandlungskünstler!

 


9,20 €


weingut-jaegle.de





#harmonisch #elegant 

Bickensohler Weinvogtei Herrenstück SK Chardonnay 2020

Winzergenossenschaften sind in der Weinwelt in Verruf geraten. Doch in Baden gibt es einige Genossenschaften, die es schaffen, neben Weinen für den unkomplizierten Genuss auch erstklassige Weine herzustellen, die problemlos mit renommierten Weingütern mithalten können. Ein solches Juwel ist die Bickensohler Weinvogtei, der Ursprung des trockenen Grauburgunders. Doch auch beim Chardonnay haben sie eindeutig ihr Können unter Beweis gestellt, wie dieses Exemplar eindrucksvoll bestätigt.


13,20 €

bickensohler.de

#rund  #voluminös #vollmundig

Schlossgut Ebringen Ebringer Schädler Chardonnay 2020

Im Markgräflerland, und nur einen Katzensprung von Freiburg entfernt, finden wir das Schlossgut Ebringen. Hier stehen vor allem die Burgunderrebsorten im Mittelpunkt der Weinproduktion. Einer ihrer Flaggschiffe ist der Chardonnay S von der Lage Ebringer Schädler: Die nach Westen ausgerichtete Lage, geprägt von Löss und Kalk, verleiht diesem Wein eine atemberaubende Fülle und Konzentration.


19,90 €

schlossgut-ebringen.de


#samtig #rund #vollmundig

Freiherr von Gleichenstein Ihringer Winklerberg Chardonnay 2019

Das Weingut Freiherr von Gleichenstein befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des renommierten Weinguts Salwey in Oberrotweil. Dieser besondere Tropfen hat uns beeindruckt. Der Chardonnay besticht durch eine kühle und moderne Stilistik, die  anspruchsvollste Weinkenner begeistern wird. Ein Besuch des Weinguts lohnt sich: Besonders die charmante kleine Parkanlage lädt dazu ein, in entspannter Atmosphäre zu verweilen.


19,50 €

gleichenstein.com


#modern #kühl 

Kiefer-Seufert Castellberg Chardonnay Fumé 2020

Das traditionsreiche Weingut Kiefer-Seufert befindet sich bereits in der vierten Generation und aktuell unter der Leitung von Philipp Kiefer. Eingebettet in die malerische Kulisse des Markgräflerlands in Ballrechten-Dottingen, erstrecken sich die Weinberge rund um den Castellberg. Diese beeindruckende Lage steht für exzellente Weine und eignet sich hervorragend für die Produktion von Burgunderweinen. 


15,50 €

ksweingut.de


#harmonisch #mild #essensbegleiter

Gallushof Johannes Gallus Chardonnay 2017

Johannes „Gallus“ Hügle ist mit seinem Demeterweingut Gallushof in Heimbach der Vorreiter der Biodynamie im Breisgau. Mit seinen charakterstarken Weinen zeigt er ganz ungeschminkt, wozu der Breisgauer Muschelkalk fähig ist und überzeugt mit seiner eigenständigen Stilistik und beeindruckenden Jahrgangstiefe.  


18,80 €

bioweingut-gallushof.com




#extraordinär #komplex 

Köpfer Staufener Schlossberg Chardonnay 2018 

Das Weingut Köpfer, idyllisch gelegen in Staufen im Markgräflerland, befindet sich bereits seit 1741 im Besitz der Familie Köpfer. Die Weine dieses Weinguts sind biozertifiziert und zeichnen sich insbesondere durch ihr beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, wie es auch dieser Chardonnay eindrucksvoll unter Beweis stellt.


9,90 €

weingut-koepfer.de



#saftig #harmonisch #erfrischend

Martin Waßmer Chardonnay SW 2021

Das Weingut Martin Waßmer zählt zweifelsohne zu den angesehensten Weingütern in Baden. Insbesondere die Grand Cru Burgunderweine von der Toplage Dottinger Castellberg gehören zu den herausragendsten Erzeugnissen dieser Region und genießen auch international höchstes Ansehen.


19,50 €

weingut-wassmer.de






#komplex #dezent 

Gallushof Johannes Gallus Chardonnay 2015

Johannes „Gallus“ Hügle ist mit seinem Demeterweingut Gallushof in Heimbach der Vorreiter der Biodynamie im Breisgau. Mit seinen charakterstarken Weinen zeigt er ganz ungeschminkt, wozu der Breisgauer Muschelkalk fähig ist und überzeugt mit seiner eigenständigen Stilistik und beeindruckenden Jahrgangstiefe.  


16,80 €

bioweingut-gallushof.com




#vollmundig #restsüß #intensiv

Markgräfler Winzer Der Chardonnay Landwein 2020

Einen unfiltrierten Badischen Landwein von einer Winzergenossenschaft ist eine wirkliche Rarität. Dieser Chardonnay eignet sich hervorragend für Kenner, aber auch für Weinneulinge, die an Weinen aus dem Holzfass Gefallen gefunden haben. 


18,00 €

markgraeflerwinzer.de




#vollmundig #vielfältig

Schlumberger-Bernhart Muggardter Berg Chardonnay 2021

Das Weingut Schlumberger-Bernhart aus dem Markgräflerland gehört zu den Weingütern, die wir sehr gerne besuchen. Besonders der "Kracher", aber auch der Basis Gutedel haben es uns angetan. Die Chardonnays sind allesamt grandios, sowohl das Große Gewächs als auch der kleiner Bruder vom Muggardter Berg überzeugen uns restlos. 


16,50 €

schlumberger-bernhart.de



#burgundisch #erfrischend 

Dörflinger Müllheimer Reggenhag Chardonnay Kabinett 2022

Das Weingut Dörflinger liegt mitten in der Stadt Müllheim im Markgräflerland und gehört zu den Weingütern, die wir auch sehr gerne privat besuchen. Besonders die Basisweine sind erfrischend und wirklich hervorragend für das kleine Geld. Dieser Wein ist ein schöner Einstieg in die Welt der Chardonnays. 


9,50 €

www.weingut-doerflinger.de




#saftig #erfrischend #elegant

Wiedemann Chardonnay Reserve 2019


Das Weingut Wiedemann liegt am Fuße des Sasbacher Eicherts und genießt besondere Bekanntheit für seine feinen Burgundeweine. Mit Jörg Wiedemann und seinem Sohn findet man hier zwei symbadische Winzer, die nicht nur erstklassige Weine produzieren, sondern auch faszinierende Tastings direkt im Weingut anbieten. Der hier präsentierte Chardonnay besticht mit seiner komplexen Aromenvielfalt und zählt zweifellos zu den Spitzen-Chardonnays Badens.


20,00 €

weingut-wiedemann.de


#komplex #kräftig #spannungsreich

Börsig Saudade Chardonnay 2020


Das Weingut Börsig, das malerisch am Fuße des Schwarzwalds in Oberkirch gelegen ist, zählt zweifellos zu den herausragenden Weingütern der Ortenau. Sowohl der Riesling als auch dieser beeindruckende Chardonnay zeugen von der außergewöhnlichen Qualität ihrer Weine. Bei diesem Chardonnay empfiehlt es sich übrigens, ihm nach dem Öffnen etwas Zeit zu gönnen, da er sich im Geschmack erheblich steigert.


19,00 €

weingutboersig.de



#komplex #kräftig #anregend

Fritz Waßmer Chardonnay Réserve 2020


Das Weingut Fritz Waßmer im beschaulichen Schlatt bei Freiburg gehört zu den renommiertesten Weingütern Deutschlands. Besonders die Lagen-Spätburgunder überzeugen mit ihrer burgundischen und doch höchst individuellen Art. Die Réserve-Weine, wie dieser verkostete Chardonnay, zeichnen sich besonders durch ihr Preis-Leistungsverhältnis aus. 


18,90 €

weingutfritzwassmer.de




#komplex #harmonisch #gutestruktur

Börsig Dreistern Chardonnay 2020


Das Weingut Börsig, das malerisch am Fuße des Schwarzwalds in Oberkirch gelegen ist, zählt zweifellos zu den herausragenden Weingütern der Ortenau.  Bei diesem Chardonnay empfiehlt es sich übrigens, ihm nach dem Öffnen etwas Zeit zu gönnen, da er sich im Geschmack erheblich steigert.


10,30 €

weingutboersig.de





#harmonisch #essensbegleiter

Moosmann Reichenbächle Chardonnay 2020


Das nahe Waldkirch gelegene Weingut Moosmann produziert ansprechende Weine, die eine breite Palette von Weingenießern ansprechen. Insbesondere der Chardonnay, als eines der Aushängeschilder des Weinguts, besticht durch seinen kraftvollen und komplexen Körper.


17,50 €

weingut-moosmann.com



#intensiv #komplex #essensbegleiter

Freiherr von Gleichenstein Ihringer Winklerberg Chardonnay 2020


Das Weingut Freiherr von Gleichenstein befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des renommierten Weinguts Salwey in Oberrotweil. Dieser besondere Tropfen hat uns beeindruckt: Der Chardonnay besticht durch eine kühle und moderne Stilistik, die anspruchsvollste Weinkenner begeistern wird. Es ist erstaunlich, was am Ihringer Winklerberg, der wärmsten Lage Deutschlands,  möglich ist. 


19,50 €

gleichenstein.com

#modern #mineralisch #kühl #säurereich

Isele Kirchberg Chardonnay 2020


Im idyllischen Münchweier, das sich selbst gerne die Perle Europas nennt, liegt das Weingut Isele. Für uns einer der Top-Underdogs aus Baden, der mit einer breiten Palette von süffigen Riesling- und Muskateller-Kabis bis zu hochkomplexem Chardonnay und druckvollem Pinot Noir alles liefert, was Baden ausmacht. Unser Tipp: Lasst euch bei einem langen Abend in der hauseigenen Strauße bei "WuBiBrä" und Cordon Bleu vom Senior-Chef Joachim durch das Portfolio führen. 


15,00 €

weingut-isele.de


#komplex #modern #nobel